Fragen und Antworten – Was Sie über Haarwachstumsstörungen und Haarausfall wissen sollten!

Eingetragen bei: Haarausfall | 0

Gesunder Haarwuchs unterliegt einem natürlichen Kreislauf. Jeden Tag wachsen neue Haare, andere fallen aus. Dies geschieht in einem sich stetig wiederholenden Zyklus aus Wachstumsphase (4-6 Jahre), Übergangsphase (2-4 Wochen) und Ruhephase (etwa 3 Monate). Jeder Haarfollikel produziert während eines Menschenlebens … Weiter

Was sind die Ursachen für Haarausfall?

Eingetragen bei: Haarausfall | 0

Funktionsstörungen im Haarfollikel können verschiedene Ursachen haben wie Erbanlagen, Überschuss an männlichen Hormonen, immunbedingte Haarwurzelerkrankungen, chronische Erkrankungen, Funktionsstörungen bestimmter Hormondrüsen, Mangelerscheinungen, privater und beruflicher Stress. In allen Fällen verkürzt sich die Wachstumsphase der Haare und das Haar verliert an Qualität.

Was kann ich gegen Haarausfall nach einer Schwangerschaft tun?

Eingetragen bei: Haarausfall | 0

Während der Schwangerschaft ist der Östrogenspiegel auf einem sehr hohen Level, was sich meist durch kräftige, glänzende Haare sowie zarte Haut äußert. Nach der Geburt sinkt der Spiegel wieder, was überdurchschnittlich viele Haarfollikel in eine Ruhephase treten lässt. Durch frühzeitige … Weiter

Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

Eingetragen bei: Haarausfall | 0

Als Nahrungsergänzungsmittel werden Lebensmittel bezeichnet, die mit hochkonzentrierten Nährstoffen wie Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen in lebensmittelatypischer Form, z.B. als Kapsel vorliegen.

Auf was muss ich bei Nahrungsergänzungsmitteln achten?

Eingetragen bei: Haarausfall | 0

Die Mischung macht’s…! Biotin, ein Vitamin-B-Komplex, Folsäure, die Haarvitamine A und E sowie Spurenelemente wie Eisen, Selen und Zink sind elementare Bestandteile, um den Haarfollikel ausreichend zu versorgen. Diese Nährstoffe sollten mengenmäßig gut aufeinander abgestimmt sein, da viele nur in … Weiter